Autorenarchiv

So jung und schon so meisterhaft…

Die 19. Regionale Jugendmeisterschaft 2011 in den gastgewerblichenAusbildungsberufen des IHK-Kammerbezirkes Schwerin fand am 08. März 2011im Hotel “Großherzog von Mecklenburg” in Boltenhagen statt.Aufgrund der guten Leistungen in der Theorie konnte sich unsereAuszubildende, Ulrike Nelle, die sich im 3. Lehrjahr zurRestaurantfachfrau befindet, für die Regionale Jugendmeisterschaft inden gastgewerblichen Berufen in Ihrer Berufsgruppe qualifizieren. Insgesamt gingen an diesem Tag 17 Teilnehmer, darunter 6Hotelfachfrau/mann, 5 Restautrantfachfrau/mann und 6 Köche, an denStart, um ihr erworbenes Wissen, in die Praxis umzusetzen und sich dengeschulten Augen der Jury zu unterziehen.Um 06.30 Uhr wurden die 19. Regionalen Jugenmeisterschaften eröffnet,anschließend waren Theorie, Warenerkennung und praktisches Arbeitengefragt. Zum Mittag wurde das Menü vor den kritischen Augen derEhrengästen serviert. Die Anspannung und Aufregung war allen Teilnehmernanzusehen.Ulrike Nelle erzielte am Ende des Tages das zweitbeste Ergebnis unterallen mit ihr angetretenen Restaurantfachfrauen und hat sich somit fürdie Landesmeisterschaften in Gägelow qualifiziert.

Randolf 41 150x150 So jung und schon so meisterhaft...

Ulrike Nelle und Randolf Beck

Sieger JUMEI SN 20111 150x150 So jung und schon so meisterhaft...

Teilnehmer der Jugendmeisterschaft 2011

Wir machen den Sommer!

Und das an einem der tollsten Orte unserer Region, direkt am Strand des Kritzower Sees. Tanzt gemeinsam mit uns und dem Team von RS Sound in den Sonnenuntergang.  Schöner kann man im Sommer nicht feiern!

Samstag, 3. Juli ab 21.00 Uhr, Strandbad Broock.

[issuu viewmode=presentation layout=http%3A%2F%2Fskin.issuu.com%2Fv%2Flight%2Flayout.xml documentid=100628191724-80bd92d090014381b9d31a09f548948b docname=beachparty_strandbad_broock username=AlterAmtsturm loadinginfotext=Beachparty%20Strandbad%20Broock width=300 height=425 unit=px]

Anpfiff für den Alten Amtsturm!

Wenn es darum geht, regionale Projekte und noch dazu junge Talente zu unterstützen, ist der Alte Amtsturm gerne dabei. So musste Inhaber Randolf Beck auch nicht lange überlegen, als ihn die Sponsorenanfrage der Fußballmannschaft Lübzer Suptras erreichte. Mit neuer Mannschaftskleidung und einer ordentlichen Portion Motivation traten die Lübzer beim jährlichen „Turnier der Gastwirte“ am 1. Mai in Plau am See gegen weitere Gastro-Teams der Region an. Zwar hat es am Ende trotz Daumendrücken des selbst leidenschaftlichen Hobbykickers Randolf Beck nicht ganz zum Sieg gereicht, doch eines steht fest: Spaß hat es gemacht! Und darum geht es ja schließlich auch.

IMG 18131 1024x768 Anpfiff für den Alten Amtsturm!

Die Lübzer Suptras beim "Turnier der Gastwirte" am 1. Mai 2010

Straußensteak – Gesund und lecker muss es sein…

P10308341 1022x1024 Straußensteak   Gesund und lecker muss es sein...Der gesundheitsbewusste Genießer hat es längst entdeckt. Straußenfleisch zählt zu den magersten und fettärmsten Fleischarten überhaupt und ist zudem so zart, dass es auf der Zunge zergeht. Es schmeckt wie bestes Rinderfilet und hat doch alle Vorzüge von Geflügelfleisch. Bei der Zubereitung sind der Fantasie kaum Grenzen gesetzt. Am besten genießen Sie Straußenfleisch als klassisches Steak, denn hier kommt das Eigenaroma am deutlichsten zur Geltung. Wenn Sie sich noch nicht allein an das „neue Fleisch“ heranwagen möchten, müssen Sie nicht gleich den Kopf in den Sand stecken. Wir übernehmen gerne die Vorarbeit für Sie und servieren Ihnen feinstes Straußensteak von der ortsansässigen Straußenfarm in Riederfelde. Kommen Sie doch einfach mal vorbei und Probieren Sie bei uns das gesunde und leckere Fleisch:

Unser aktuelles Angebot:

Straußenfiletsteak

mit Ofenkartoffel „ou four“ und pikantem Apfel-Pfirsich-Chutney, dazu Kräuterbaguette

Es ist Halbzeit auf der Grünen Woche…

…und bis jetzt habe ich jeden Tag viele bekannte Gesichter aus Lübz und Umgebung gesehen. Ich freue mich immer wieder aufs Neue, wenn ich die Gelegenheit habe, mit Ihnen bei einem Gläschen Bier zu erzählen.  Viel habe ich bis jetzt erfahren und auch viel gesehen. Am Samstag besuchte Herr Backhaus (Landwirtschaftsminister M-V) unseren Stand und Frau Strenz (CDU) übte sich hinter dem Zapfhahn. In der Mecklenburg Halle ist jeden Tag eine super Stimmung und es gibt viele kleine Köstlichkeiten, die man hier entdecken kann und unbedingt probieren sollte. Toll, was unsere Region so alles zu bieten hat. Bis Sonntag haben Sie noch die Gelegenheit auf der Grünen Woche vorbeizuschauen. Ich freue mich schon,  Sie in Halle 5/2 B , am Stand 209 auf ein frischgezapftes Bier aus unserer Heimat begrüßen zu dürfen.

Ihr Randolf Beck

gw1 768x1024 Es ist Halbzeit auf der Grünen Woche...

Der Amtsturm auf der Grünen Woche…

Bereits zum 5. Mal präsentieren wir uns auf der Internationalen Grünen Woche in Berlin. Bei der Präsentation regionaler Produkte des Landes M-V dürfen das Lübzer Pils und die Gaststätte “Alter Amtsturm” nicht fehlen. Denn Wahrzeichen der Stadt Lübz und der Lübzer Biere ist der Amtsturm aus dem Jahre 1308. Bei uns werden Sie zum Bierverkoster – schauen Sie doch einfach mal vorbei! Der Wirt begrüßt Sie persönlich und wird Ihnen selbstverständlich ein frisch gezapftes Lübzer Pils servieren. Sie finden uns wie immer in der Mecklenburg Halle, bis zum 24. Januar  täglich von 10 -18 Uhr. Dieses Mal aber mit einem neuen Auftritt, denn unser Stand ist größer und moderner geworden. (Halle 5/2 B , Stand 209)

P116004211 1024x768 Der Amtsturm auf der Grünen Woche...

Unser Stand auf der Grünen Woche

Öffnungszeiten
Oktober bis April

Mo - Fr

11 - 14 Uhr & 17 - 23 Uhr

Sa, So, Feiertag 11 - 23 Uhr

Mai bis September

11 - 23 Uhr

Reservierungsanfrage

Unser Flyer
Facebook