Lübzer Stadtmuseum

… auf den Spuren der Eldenburg.

Stadt-MuseumDer Amtsturm ist einer der am besten erhaltenen Wehrtürme Deutschlands. Er befindet sich im Zentrum der Stadt Lübz und ist der letzte Zeuge der 1306 erbauten Eldenburg. Auf vier Etagen erfährt der Besucher viel Interessantes zur Geschichte der Stadt, werden Handwerk und Hausrat um 1900, sowie die Geschichte der bedeutenden Mecklenburgischen Brauerei vorgestellt. Die schmale Wendeltreppe und das Originaluhrwerk von 1856 machen den Museumsbesuch zu einem Erlebnis.

 

Museum Lübz

Sehen Sie traditionelles Handwerk, Großmutters Stube sowie viele sehenswerte Einzelstücke. Das Besondere: jeder Gast, ob alleine oder in der Gruppe, wird individuell durch die Ausstellung geführt.

Öffnungszeiten:

Mai bis September:

Dienstag – Freitag 10.00 – 12.00 Uhr und 13.00 – 17.00 Uhr

AmtsstubeSamstag/Sonntag 10.00 – 12.00 Uhr und 13.00 – 16.00 Uhr

 

Oktober bis April:

Dienstag – Freitag 10.00 – 12.00 Uhr und 13.00 – 16.00 Uhr

Besuch außerhalb der Öffnungszeiten nach Vereinbarung möglich.

Handwerk in Lübz

 

 

Führungsanmeldungen: im Museum, Am Markt 25, 19386 Lübz Tel. 038731 507-430