Lübz

…Natur, Erholung und Genuss.

LübzViele Weg führen nach Lübz. Ob mit dem Wanderstock, dem Rad, dem Auto oder auf dem Wasser, jede Route hat seine Faszination. Inmitten der Müritz-Elde-Wasser-Straße bietet die einst historische Burg viel Natur. Leuchtende Wälder, saftige Wiesen, funkelndes Wasser und die klare Luft sorgen für endlose Erholung.

Aktiv die Zeit verbringen ist dabei unser Motto. Und was gibt es Schöneres, als sich dann anschließend mit einem frischen Lübzer Pils zu erfrischen. Natürlich kombiniert man das leichte Lübzer AltstadtBier am Besten mit den köstlichen Spezialitäten aus der Region, wie frischem Räucherfisch oder einem saftigen Steak vom Strauß.

Der spätromanische Amtsturm von 1308 ist der einzige Rest der Eldenburg, die erstmals 1308 erwähnt wurde. Heute ist er nicht nur das Wahrzeichen von Lübz, vielmehr steht er nun für den guten Genuss und beherbergt gleichzeitig das Stadtmuseum. Eine liebevoll sanierte Altstadt mit dem Alten Amtsturm, der Wassermühle im Gebäude der Sparkasse, der Schlossanlage –Lübz heute Bürgerhaus, Stadtpark und Geschäften lädt zum Bummeln und Verweilen ein. Die ortstypischen Fachwerkhäuser geben dem kleinen Städtchen einen ganz besonderen Charme.